Gelungenes Frühlingskonzert

Als am 18.3 GosPop und der Kinder- und Jugendchor in Patronatskirche luden, war nicht allen klar ob es ein Winter- oder Frühlingskonzert werden sollte …. es war kalt draußen, aber drinnen kuschelig warm und gut gefüllt. Der Anfang ließ erneut zweifeln… hatten doch die ersten Klänge am Klavier irgendwie ähnlichkeit mit einem bekannten Weihnachtslied- aber nein, der Gag war gelungen… es ging mit Gospel (GosPop und der Kinder- und Jugendchor) und KlaDSC_7313usSedl am Klavier schwungvoll ins Programm. Aufgepeppt mit witzigen Einlagen (Becher-Rap) war immer etwas los auf der Bühne. Der Block zur Filmmusik durfte nicht fehlen. Vom Dschungelbuch bis GREASE war schönes dabei. Bei “Farbenspiel des Winds” bekamen so mach Zuschaueraugen einen feuchten Glanz, der bei dem Klaviersolo von Klaus Sedl (somewhere over the rainbow) noch intensiver wurde. Dass in diesem Jahr GREASE Titel eine DSC_7287große Rolle beim Kinder- und Jugendchor spielen wurde bei “we go together” klar (mehr davon kann man am 23.6 in der Radelandhalle beim Festkonzert zum 10 jährigen Bestehen hören und sehen). Zu Gast war in diesem Jahr die Musikklasse 7/1 der Musikbetonten Paul-Dessau-Gesamtschule Zeuthen. Durch Krankheit vieler Schüler und der beiden Klassenleiter war die Klasse angeschlagen aber gesanglich  (Unterstützt durch Fr. Maschke am Klavier) gut drauf.  Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendchor erklangen zwei Filmtitel. Alleine sagen sie “a la nanita” und den  Hit “ California dreamin”. Die Instrumentalsolisten -Samina Hesse (Musikklasse ) am Klavier und Nick Sedlmaier (Kinder und Jugendchor) am Saxophon – bekamen kräftigen Applaus.  DSC_7334Ein interessantes, kurzweiliges  Programm- aufgelockert durch die beiden Moderatoren Luise Riefling und Svenja Büttner- wurde präsentiert. GosPop trumpfte unter anderem mit dem alten Schlager “Que sera” auf und gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendchor wurde allen bei dem “Hallelujah” von Cohen warm ums Herz .“We are the word” erklang dann am Ende von allen Teilnehmern und beschwingt konnten dann alle nach Hause gehen mit der Hoffnung- der Frühling kommt jetzt bestimmt (irgendwann).
M.B.

collage 5